Beistelltisch 40 x 40 aus Birke

Lieferzeit: 8-12 Wochen


399,00 
inkl. Mwst.


Kostenfreie Lieferung (DE) i

Edler Beistelltisch mit klaren Linien

  • Maße: Höhe: 75 cm, Breite: 40 cm, Tiefe: 40 cm i
  • Tischbeine massiv Birkenholz
  • eingelegtes Band aus Ahorn auf Schublade und Platte
  • Seidenmatte, honigfarbene Oberfläche
Artikelnummer: 4751

Die sich verjüngenden, konisch abschließenden Vierkantbeine des Beistelltisches aus der Zeit des Biedermeier bestehen aus Birkenholz und sind mit einer natürlichen Maserung versehen, da sie aus Massivholz hergestellt sind. Die Tischbeine setzen sich fort bis in eine Höhe von 75cm, wo eine quadratische Tischplatte von 40x40cm auf ihnen aufliegt. Die Seitenränder der Tischplatte ragen leicht hervor.

Auf ihrer Oberfläche befinden sich zwei schmale intarsierte ringsum laufende Bänder aus Ahornholz, die mit ihrer dunkleren Färbung einen interessanten Kontrast zum Birkenholz der übrigen Oberfläche setzen.Der ebenso aus Birkenholz bestehende Zargenrahmen ist in die Vierkantbeine eingepasst, wobei sich die Beine leicht aus der Zarge hervorheben, was dem Gesamteindruck des Tisches ein plastisches Aussehen verleiht. In die Vorderseite der Zarge ist eine Schublade integriert, die die Verzierung der Oberfläche des Tisches aufgreift. Auch hier sind zwei schmale ringsum laufende Bänder aus Ahornholz als Intarsien eingefasst. Der ebonisierte Knauf an der Tischlade ermöglicht ein leichtes Öffnen und Schließen und kontrastiert mit seiner beinahe schwarzen Färbung das honigfarbene Birkenholz wie auch das intarsierte Ahornholz.Auf halber Höhe der Tischbeine ist zusätzlich eine Ablagefläche eingefasst. Sie ist mittels Schlitzen in den Tischbeinen in diesen befestigt, so dass die äußeren Kanten der Tischbeine über die Ablagefläche hinauskragen.

Die ebonisierten Kanten der Ablagefläche greifen den Kontrast des Knaufes an der Tischlade auf und ergeben so einen insgesamt runden und stimmigen Gesamteindruck des Beistelltisches aus der Zeit des Biedermeier.Die Deckplatte besteht aus furniertem Birkenholz. Hierbei ist das Trägermaterial Fichtenholz. Die Tischbeine sind aus massivem Birkenholz gefertigt. Das Innere der Schublade ist sorgfältig poliert. Der gesamte Beistelltisch 40 x 40 ist hochwertig verarbeitet, von stabiler Konstruktion und daher sehr langlebig. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, den Tisch auch in anderen Maßen, unterschiedlichen Materialien und anderer Tönung zu fertigen.Der Beistelltisch aus der Zeit des Biedermeier von stilwohnen.de ist ein zeitlos schönes Möbel, das jeder Wohnung ein edles Aussehen verleiht. Allerdings ist der Beistelltisch nicht nur dekorativ sondern auch funktional. Sowohl die Ablagefläche als auch die Oberfläche können zur Präsentation liebgewordener und edler Stücke verwendet werden; die Tischlade fungiert als Aufbewahrungsort persönlicherer Dinge.