Stuhl Eiche geölt im Biedermeierstil

Lieferzeit: 8-12 Wochen


365,00 
inkl. Mwst.


Kostenfreie Lieferung (DE) i

bequemer Stuhl mit konischen Vierkantbeinen:

  • Maße: Höhe: 92 cm, Breite: 46 cm, Tiefe: 51 cm, Sitzhöhe: 46 cm i
  • der Eichenstuhl ist massiv und furniert
  • die Beine, Stuhlzarge und Lehnholme sind aus massiver Eiche
  • das Schulterblatt ist vertikal furniert
  • die Polsterung ist aus Federkern
  • der Stuhl ist mit einem schwarzen Bezug erhältlich
Artikelnummer: 4885

Bei diesem massiven Stuhl aus geölter Eiche handelt es sich um eine stabile Zargenrahmenkonstruktion, bei der die Stuhlbeine fest mit der Zarge verbunden sind. Die Formgebung des Stuhl ist recht schlicht, was typisch für die Zeit des Biedermeier gewesen ist. Abgesehen von der aufwendig gestalteten Lehne, kommt er ohne unnötige Schnörkel und Verzierungen aus. Das Lehnbrett ist leicht gebogen, sodass man sich bequem anlehnen kann. Der geschnitzte Zwischensteg greift die Form des geschwungenen Lehnbretts dabei sehr schön auf. Die hochwertige Federkernpolsterung, die auf der stabilen Zarge aufliegt, sorgt dafür, dass man auch längere Zeit bequem auf dem Stuhl sitzen kann.

Allein aufgrund seiner optimalen Sitzhöhe eignet sich dieser Stuhl aus geölter Eiche als Esszimmerstuhl. Er wirkt besonders schön mit einem Esstisch aus Eiche, macht durch seine schlichte Formgebung allerdings auch in anderen Räumen eine gute Figur.

Die Beine, die geschwungenen Lehnholme sowie die Stuhlzarge bestehen bei diesem hochwertigen Stilmöbel aus massiver Eiche. Lediglich das Lehnbrett beziehungsweise das Schulterblatt ist aufwendig furniert. Da er lediglich farblos geölt wurde, kommen der natürliche Farbton und die Maserung des Holzes schön zum Tragen.