Wird geladen … Laden, hängt von Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit!

03762/709584
Warenkorb - 0,00 

Einzelnes Produkt anzeigen

Esstischgarnitur Nussbaum

Tisch
Höhe: 79 cm
Länge: 160 cm
Tiefe: 110 cm
Ausziehbar: 3 x 70 cm (Gesamtlänge: 370 cm)

Stuhl
Höhe: 90 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 47 cm
Sitzhöhe: 46 cm

Holz: Nussbaum

4.895,00 

Möbel aus Nussbaum

Eine Essgruppe in Nussbaum kann ein Esszimmer aufwerten. Nussbaumholz gehört zu den schönsten und edelsten Hölzern. Daher wirkt ein Esszimmer in Nussbaum stilvoll und elegant. Sie und Ihre Gäste werden sich darin wohlfühlen.

Eigenschaften des Holzes

Schon seit Jahrhunderten wird Nussbaumholz gerne im Möbelbau verwendet. Es ist ein sehr wertvolles, attraktives Holz, das häufig als Furnier genutzt wird. Das bedeutet, der Baumstamm wird in sehr dünne Blätter geschnitten und auf weniger edles Holz aufgeklebt. Möbel in Nussbaum massiv sind umso wertvoller, z.B. eine Essgruppe in Nussbaum. Aber auch furnierte Möbel können sehr attraktiv wirken.

Bei Nussbaumholz handelt es sich um das Holz der Walnussgewächse. Diese Bäume wachsen in Europa, Asien und Nordamerika. Sie kommen ursprünglich aus Persien, Griechenland und Kleinasien. Nach Mitteleuropa wurde der Walnussbaum in römischer Zeit gebracht.

Nussbaumholz hat relativ dunkles Kernholz, das mattbraun bis schwarzbraun gefärbt ist. Es wird von noch dunkleren Adern durchzogen, wodurch sich eine schöne Maserung ergibt. Das Splintholz am Rande des Stammes ist heller, die Färbung reicht von Gelblich bis Grau. Bei Möbeln mit großen Holzflächen, wie z.B. einem Esstisch, zeigt sich dadurch eine interessante Streifenstruktur. Bei Schränken oder Kommoden wird die Maserung oft symmetrisch angeordnet, wodurch die Möbel sehr elegant wirken.

Nutzung im Möbelbau

Nussholz wurde z.B. im Biedermeier (1818-1848) verwendet, unter anderem für Esstische. Den Menschen gefiel schon damals die interessante Maserung. Diese kommt durch die schlichten Formen der Biedermeier-Möbel sehr gut zur Geltung.

Aufgrund der attraktiven Oberfläche wird Nussbaumholz meist mit durchsichtigen Mitteln behandelt, z.B. mit Schellack. Nussholz ist ein hartes, stabiles Holz, das sich wenig verzieht oder abnutzt. Für den Außenbereich ist es allerdings nicht geeignet.

Mit Nussbaum-Möbeln können attraktive Hell-Dunkel-Kontraste erzeugt werden, z.B. durch helle Stoffbezüge auf Stühlen und Sofas. Auch eine Kombination mit Möbeln aus hellem Holz ist denkbar.

Bei starkem Lichteinfall neigt Nussbaumholz dazu, dunkler zu werden. Dadurch lässt die attraktive Mehrfarbigkeit nach. Dies sollte man bei der Aufstellung von Nussbaum-Möbeln in der Wohnung beachten.

Ein Esszimmer in Nussbaum einrichten

Eine Essgruppe aus Nussbaum

Eine Essgruppe in Nussbaum massiv kann den Mittelpunkt eines eleganten Esszimmers bilden. In Wohnungen ohne separates Esszimmer kann selbstverständlich auch im Wohnzimmer oder in der Küche ein attraktiver Essbereich entstehen. Falls der Flur einer Wohnung sehr geräumig ist, ist es möglicherweise eine gute Idee, dort eine Essecke einzurichten.

Nussbaum Tische und Stühle lassen sich zu einer schönen Essgruppe in Nussbaum zusammenstellen. Die einheitliche Färbung von Tischen und Stühlen wirkt dabei besonders edel. Eine Essgruppe in Nussbaum kommt besonders gut zur Geltung, wenn Wände und Fußboden hell gestaltet sind.

Ist der Tisch ausziehbar, können zusätzlich Gäste daran Platz nehmen. So sind an einer Essgruppe in Nussbaum stilvolle Familienfeiern ebenso möglich wie ein gemütliches Beisammensein mit Freunden.

Zu einer Essgruppe gehören traditionell vier Stühle. Bei stilwohnen.de sind zu der Nussbaum Essgruppe passende Polsterstühle auch einzeln erhältlich und können separat dazugekauft werden.

Eine Essgruppe aus Nussbaum in Kombination mit anderen Möbeln

Als weitere Einrichtung im Esszimmer eignen sich z.B. folgende Möbel:
  • Schrank
  • Sideboard
  • Vitrine
  • Bank
  • Hocker
  • Beistelltisch

In einer Vitrine oder auf einer Anrichte lässt sich z.B. antikes Porzellan aufbewahren und attraktiv ausstellen. Als Dekoration an den Wänden können Bilder das Esszimmer verschönern. Falls ein Esszimmer zugleich Wohnzimmer ist, passen dazu natürlich ebenfalls die typischen Wohnzimmermöbel:

  • Sofa
  • Couchtisch
  • Sessel etc.

Viele der genannten Möbel sind in Nussbaum erhältlich. Aber auch eine Kombination mit anderen Hölzern ist möglich. So ist Kirschholz dem Nussbaumholz in der Färbung relativ ähnlich. Kirschbaumholz ist ebenfalls ein attraktives, edles Holz, aus dem seit langer Zeit schöne Möbel hergestellt werden.

Allerdings ist kein Möbelstück dem anderen völlig gleich. Je nach Standort des Baumes und Lichteinfluss bei Lagerung unterscheidet sich die Farbe des Holzes. Daher sind Möbel aus Holz einzigartig, auch solche, die aus derselben Holzart hergestellt wurden. Die individuellen Unterschiede machen gerade den besonderen Reiz dieses Werkstoffes aus.

Das Angebot von stilwohnen.de

Wenn Sie eine Essgruppe in Nussbaum kaufen möchten, finden Sie attraktive Angebote bei stilwohnen.de. Selbstverständlich können Sie sich aus unseren Möbeln auch selbst einen Esstisch und dazu passende Stühle zusammenzustellen.

Die auf der Website gezeigten Möbel stellen wir ebenfalls gern in anderen Holzarten oder nach Ihrem Wunschmaß her. Die Anfertigung von hochwertigen Möbeln nach Ihren Entwürfen oder der Nachbau antiker Möbel sind ebenso möglich, auch mit Schnitzarbeiten oder Intarsien nach Ihren Wünschen.

Die Stühle können außerdem mit anderen Stoffen bezogen werden. Dabei bietet es sich z.B. an, dunkelblau gestreiften Stoff zu verwenden, wie es im Biedermeier üblich war. Diese Farbe passt sehr gut zu Polsterstühlen und Sesseln aus Nussbaum. Bei der Polsterung sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Bitte sprechen Sie uns an, wir realisieren gern Ihre Wünsche.

Mobile Version: Aktiviert