Wird geladen … Laden, hängt von Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit!

03762/709584
Warenkorb - 0,00 

Zeige 1–20 von 22 Ergebnissen

Biedermeier Polsterstuhl

Höhe: 89 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 47 cm
Sitzhöhe: 48 cm

325,00 
Biedermeier Stuhl Mahagoni

Höhe: 85 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 47 cm
Sitzhöhe: 49 cm
Holz: Mahagoni

349,00 
Esszimmerstuhl Mahagoni Biedermeierstil

Höhe: 88 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 51 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz: Mahagoni

399,00 
Esszimmerstuhl Kirschbaum mit Polster

Höhe: 93 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 50 cm
Sitzhöhe: 49 cm
Holz: Kirschbaum

355,00 
Biedermeier Stuhl mit Polster

Höhe: 90 cm
Breite: 43 cm
Tiefe: 45 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz: Kirschbaum

325,00 
Jugendstil Stuhl Nussbaum

Höhe: 95 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 45 cm
Sitzhöhe: 49 cm
Holz: Nussbaum

329,00 
Klassizismus Stuhl Kirschbaum

Höhe: 91 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 50 cm
Sitzhöhe: 49 cm
Holz: Kirschbaum

345,00 
Art Deco Holzstuhl Eiche geölt

Höhe: 110 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 46
Sitzhöhe: 50
Holz: Eiche

325,00 
Biedermeier Stuhl mit Ballon Lehne

Höhe: 92 cm
Breite: 43 cm
Tiefe: 46 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz: Kirschbaum

355,00 
Biedermeier Stuhl mit Lyra

Höhe: 94 cm
Breite: 58 cm
Tiefe: 60 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Biedermeier Stuhl mit Schaufel Lehne

Höhe: 94 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 51 cm
Sitzhöhe: 48 cm

325,00 
Biedermeierstuhl mit Schilfblattdekor

Höhe: 89 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 51 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Chippendale Stuhl aus Nussbaum

Höhe: 91 cm
Breite: 48 cm
Tiefe: 51 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz Nussbaum
Bezug: schwarz

365,00 
Esszimmerstuhl Kirschbaum massiv

Höhe: 89 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 48 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Esszimmerstuhl Kirschholz im Biedermeierstil
5.00

Höhe: 89 cm
Breite: 48 cm
Tiefe: 46 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Holzstuhl mit Lehne im Biedermeierstil

Höhe: 94 cm
Breite: 59 cm
Tiefe: 60 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz: Kirschbaum

525,00 
Holzstuhl mit Polster aus Kirschbaum

Höhe: 89 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 50 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Kirschbaum Stuhl massiv

Höhe: 93 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 45 cm
Sitzhöhe: 48 cm
Holz: Kirschbaum
Bezug: schwarz

325,00 
Kirschbaumstuhl Arpa

Höhe: 91 cm
Breite: 47 cm
Tiefe: 46 cm
Sitzhöhe: 48 cm

320,00 
Polsterstuhl Nussbaum

Höhe: 89 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 50 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Holz: Nussbaum

365,00 

Klassisch elegante Stilmöbel Polsterstühle für jegliche Ansprüche des auserlesenen Geschmacks

Die moderne Gesellschaft ist eine sitzende Gesellschaft. Nicht nur Feiern am Esstisch, sondern auch die Arbeit am Computer erfordert Stühle, die bequem sind und ergonomisch geformt. Doch auch ein ansprechendes Äußeres sowie lange Haltbarkeit sind wichtige Ansprüche an einen stilvollen wie nützlichen Polsterstuhl. Die Stilepochen der vergangenen drei Jahrhunderte haben aus unterschiedlichen erlesenen Hölzern Stilmöbel Polsterstühle hervorgebracht, die Sie auch heutzutage online kaufen können, um sich ein Zuhause einzurichten, das Augen und Rücken gleichermaßen erfreut.

Der Stilmöbel Polsterstuhl als klassisches Stilmittel: eine Wanderung durch die Geschichte

Das vielseitig einsetzbare Stilmöbel Polsterstuhl geht auf den repräsentativen Thron der Pharaonen, Könige und Päpste zurück, wobei Armlehnen später ausgespart wurden. Vor allem bei klassischen Essstühlen wären Armlehnen hinderlich, weshalb am Esstisch Polsterstühle mit Armlehnen nur selten gesehen werden. Die Eigentümlichkeiten und Alleinstellungsmerkmale der einzelnen Stilepochen liegen demzufolge vor allem in der Gestaltung der Stuhlbeine und Rückenlehne. Unterschiedliche Motive und Formen entsprechen dem jeweiligen Zeitgeschmack und entschieden darüber, ob der Polsterstuhl eher repräsentativen Zwecken diente oder für den täglichen Gebrauch bestimmt war. In jedem Fall ist jeder Stilmöbel Polsterstuhl erstklassig und fachmännisch gearbeitet und darüber hinaus in der Lage, jede Wohnlandschaft sowohl optisch als auch nutzbringend aufzuwerten.

Der Chippendale Polsterstuhl und sein Schöpfer

Auch wenn heute vieles Chippendale genannt wird, was ursprünglich gar nicht Chippendale war, ist die Beliebtheit dieser Polsterstühle noch immer ungebrochen. Der Kunsttischler Thomas Chippendale lebte im England des 18. Jahrhunderts und verknüpfte Elemente des Palladianismus, des Rokoko und des aufkommenden Klassizismus zu einer ganz eigenen Form des Polsterstuhls. Seine exorbitante Selbstvermarktung in Form von Schriftwerken sorgte dafür, dass seine zeitgenössischen Tischlerkollegen heutzutage kaum mehr bekannt sind und deren Werke oft auch Chippendale zugerechnet werden. Typisch für die Chippendale Polsterstühle sind die in gotischem Stil gestalteten Rückenlehnen, die zuweilen an Kirchenfassaden erinnern. Die filigrane Schnitzkunst lässt so einen Stuhl entstehen, der durchaus Mittelpunkt eines gesamten Raumes sein kann.

Klassische Essstühle zur Zeit des Biedermeier

Polsterstühle aus der Stilepoche des Biedermeier können mit Fug und Recht als klassisch bezeichnet werden, da sie mit stilistischen Anleihen aus der Antike aufwarten, die in den Dienst des Stuhls selbst gestellt werden. Klare, jedoch keineswegs strenge Formen stehen im Vordergrund, was das Holz, aus dem die Polsterstühle gefertigt sind, als künstlerisches Element im Vergleich zu vorherigen Stilepochen in seiner Bedeutung aufwertet. Die ausgestellten Stuhlbeine sorgen für eine stabile Standfestigkeit, während die in die Rückenlehnen eingearbeiteten künstlerischen Elemente wie Lyra, Schilfblatt oder Lilie in Kombination mit Maserung und Holzfarbe ein einzigartiges Möbelstück entstehen lassen. Stilmöbel Polsterstühle aus dem Biedermeier eignen sich hervorragend für Essgruppen, da sie auch als Ensemble zentral in einem Esszimmer arrangiert nicht zu opulent gestaltet sind, um alle Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Biedermeier Polsterstühle werten auf und fügen sich stets in ein Gesamtbild ein.

Ausgefallene Polsterstühle des Jugendstils

Während zuvor periodisch wiederkehrend auf Gestaltungsformen und Elemente der Antike rekurriert wurde, beschritten Vertreter des Jugendstils einen neuen Weg. Ausgefallene, zuweilen hintergründig komische und verschmitzt wirkende Dekorationen machen Polsterstühle des Jugendstils auch heute noch zu beliebten Möbelstücken. Die zuvor als klassisch schön empfundenen Symmetrien werden im Jugendstil aufgehoben, was die Polsterstühle dieser Zeit modern und frisch wirken lässt. Zuweilen ist in die Rückenlehne ein Polster integriert, das für zusätzlichen Komfort sorgt. Gestalterische Anspielungen fallen oft erst auf den zweiten Blick auf, so dass Polsterstühle aus dem Jugendstil im Foyer aufgestellt, auf Gäste eine direkt einladende und willkommene Wirkung haben können.

Dekorative Polsterstühle aus dem Art déco

Auch das Art déco wartete mit einer ganz eigenen Dekorationsphilosophie auf. Hier waren es insbesondere kubistische und geometrische Formen, die dem Stilmöbel Polsterstuhl ein individuelles Aussehen verliehen. Die Spielereien des Jugendstils weichen den wieder strengeren Formen des Art déco, wobei gerade die geometrischen Schnitzereien als Blickfang in der Rückenlehne das Gesamtbild des Polsterstuhls etwas weicher erscheinen lassen. In seinem Zusammenspiel aus strengen Formen und geometrisch schönen Accessoires können Polsterstühle des Art déco ihren Zweck am besten in einer Bibliothek, gemeinsam mit einer Fußbank oder einem Hocker erfüllen. Doch auch vervielfältigt an einem Esstisch kann er als klassischer Essstuhl glänzen.

Jedem Stuhl sein individuelles Holz: zum Werkstoff des Stilmöbels Polsterstuhl

Formen und Dekorationselemente klassischer Polsterstühle kommen erst mit dem richtigen Holz perfekt zur Geltung. Wenn Form und Werkstoff eine stimmige Symbiose eingehen, wenn Holzmaserungen nicht nur zur Geltung gebracht, sondern in die künstlerische Gestaltung eines Polsterstuhls integriert werden, dann ist das Stilmöbel Polsterstuhl ein wahrlich zeitloses Objekt, an dem sich Besitzer wie Besucher gleichermaßen erfreuen können. Nachfolgend werden einige typische Eigenschaften des repräsentativsten Holzes zur Verarbeitung in den Stilmöbeln der Polsterstühle vorgestellt.

  • Klassische Polsterstühle aus Kirschbaum. Insbesondere für Stilmöbel Polsterstühle aus der Zeit des Biedermeier ist Kirschbaumholz gut geeignet. Mit seinem warmen hellbraunen bis dunkelbraunen Farbton bringt er die Maserung des Holzes dekorativ zur Geltung. In einem Honigfarbton oder Bernsteinfarbton lackiert, passen sich klassische Essstühle aus Kirschbaum besonders vielen Inneneinrichtungen an. Damit sind Stilmöbel Polsterstühle aus Kirschbaum äußerst vielseitig und auch in vielen unterschiedlichen Räumen einsetzbar.
  • Edle Polsterstühle aus Nussbaum. Nussbaumholz besitzt ein recht breites Farbspektrum. Die Unterschiede manifestieren sich in der jeweiligen Herkunft des Walnussbaums, aus dem das Holz für die Polsterstühle hauptsächlich besteht. In Mattbraun bis zu violettem Dunkelrot, das an Mahagoni erinnert, und sogar Dunkelbraun, das beinahe mit afrikanischem Ebenholz konkurrieren kann, ist Nussbaumholz zu bekommen, das entsprechend zu sehr edlen Polsterstühlen verarbeitet wird. Ein Stilmöbel Polsterstuhl aus Nussbaum wirkt am besten mit anderen Möbeln aus Nussbaum und bietet sich für ein freundlich warmes Wohnambiente an.
  • Wertvolle Polsterstühle aus Mahagoni. Man kann sich kaum vorstellen, dass Mahagoni einst zum Schiffbau verwendet wurde. Denn heute zählt das edle Holz zu den dekorativsten im Möbelbau. Die dunkelrote Farbe kann mittels fachmännischer Oberflächenbehandlung noch intensiver zum Leuchten gebracht werden und einen Polsterstuhl in klassischer Verarbeitung aus Mahagoni zu einem Glanzpunkt in jedem Zuhause machen.
  • Mediterrane Polsterstühle aus Eiche. Eichenholz kann sehr hell sein und ist mit der entsprechenden Behandlung beinahe weiß. In einer mediterranen, offenen Wohnlandschaft, vielleicht sogar an der See gelegen, lassen Stilmöbel Polsterstühle aus Eiche fast schon Urlaubsstimmung aufkommen. Zudem ist Eichenholz sehr robust und kaum anfällig für Schädlingsbefall. Ein Stilmöbel Polsterstuhl in italienischem Design kann auf einer Dachterrasse ein Quell für Ruhe und Entspannung sein.

Jedes Holz hat seine eigene, individuelle Ausstrahlung, die, je nachdem welche Stilrichtung verwendet wird, stets unterschiedlich zum Tragen kommt. Haben Sie eigene Vorstellungen für Ihren neuen Stilmöbel Polsterstuhl, die sich von denen bei stilwohnen.de präsentierten unterscheiden, wenden Sie sich für professionelle Beratung hinsichtlich der Realisierung einfach an die Experten des Antikhandels Held.

Dekoration und Arrangement: der Polsterstuhl im Zusammenwirken mit anderen Stilmöbeln

Ein Stilmöbel Polsterstuhl, aus erstklassigem Holz gearbeitet und mit bequemer Federkernpolsterung ausgestattet, ist eine Bereicherung für jeden Wohnraum. Ob mit Armlehnen und Rückenpolsterung, in Kombination mit einem Beistelltisch und einem Hocker für eine Bibliothek oder den Fernsehraum, ob ohne Armlehnen als Polsterstuhl in klassischer Fertigung für Esszimmer oder Schlafraum – die Polsterstühle sind überall dort gerne gesehen, wo sich ein Gast ausruhen oder ein schönes Gemälde bewundern möchte, wo im schweren Lexikon etwas nachgeschlagen werden soll. Gemeinsam mit einem schönen Schrank, einer Kommode und einem Spiegel, die idealerweise aus einem dem Polsterstuhl ähnlichen Holz gearbeitet sind, entsteht ein stilvolles Zimmer, das zum Verweilen einlädt.

Nachbau und Restaurierung klassischer Polsterstühle bei stilwohnen.de

Im Sortiment der eleganten Polsterstühle von stilwohnen.de finden Sie bereits eine große Auswahl schöner Sitzmöbel. Vielleicht möchten Sie aber einen Ihrer eigenen Stühle restaurieren oder nachbauen lassen? Vielleicht haben Sie auf einem Foto im Familienalbum einen Polsterstuhl entdeckt, den stilwohnen.de nachbauen soll? All das ist kein Problem. Wenden Sie sich mit derartigen Wünschen einfach an die Experten des Antikhandels Held.

Zudem können Sie sich vom weiteren Angebot, bestehend aus antiken Stühlen, inspirieren lassen. Ihnen gefällt die Gestaltung eines Stuhls ohne Polsterung, den Sie gerne mit Polster gearbeitet erstehen möchten? Oder Sie möchten einen Polsterstuhl mit Ihrem eigenen Bezugsstoff überziehen lassen? Fragen Sie stilwohnen.de nach der Realisierungsmöglichkeit Ihres Wunsches. Gleichsam sind Maßanfertigungen, zusätzliche Schnitzereien und Intarsien möglich. Der Internetauftritt von stilwohnen.de ist übersichtlich gestaltet und nach Antiken Möbeln, Stilmöbeln, Möbelstil und Holzarten geordnet. Schauen Sie sich einfach um und holen Sie sich Anregungen für Ihren neuen Polsterstuhl in klassischem Stil.

Mobile Version: Aktiviert